International Financial Reporting Standards (IFRS Transition)

International tätige Kapitalmärkte verlangen eine konsistente Finanzberichterstattung für Investitionsentscheidungen

... die strikte Einhaltung von Rechnungslegungsstandards als Rahmen für die Transparenz in der Finanzberichterstattung 

International Accounting Standards Board hat die International Financial Reporting Standards (IFRS) und die International Accounting Standards (IAS) erstellt, um vergleichbare Abschlüsse für internationale Unternehmen zu fördern. Heutzutage müssen börsennotierte Unternehmen weltweit die IFRS einhalten und gleichzeitig die lokalen Steuer-, Dividenden- und sonstigen Vorschriften einhalten. Dies erfordert mindestens zwei Abschlüsse.

Internationale Kapitalmärkte verlangen eine konsistente Finanzberichterstattung für Investitionsentscheidungen und daher müssen auch nicht börsennotierte Unternehmen IFRS-konforme Abschlüsse erstellen. Dies ist der Hauptgrund für das Bestreben nach IFRS / GAAP-Angleichung.

Aus Sicht von xComopliance ist GRC auf die strikte Einhaltung von Rechnungslegungsstandards als Rahmen für die Transparenz in der Finanzberichterstattung angewiesen. IFRS ändert nicht nur die Berichtsregeln, sondern auch die Bewertung von Geschäftsvorfällen, was wesentliche Änderungen der Rechnungslegungsmethoden, -prozesse und -systeme erforderlich macht. Während einige ERP-Systeme, z. B. SAP, mehrere Buchreihen basierend auf unterschiedlichen Rechnungslegungsstandards unterstützen, erfordert die Umstellung auf IFRS viel Planung und die Einbeziehung von BOD, externen Prüfern, Interessengruppen und Rechnungslegungsfachleuten für die Implementierung. Das würde international tätige Unternehmen eine zentrale und einheitliche Verwaltung und Dokumentation der Prozesse, Risiken und Kontrollen erlauben.

Länderspezifische ERP Systeme basieren auf regionalen Regularien, während das internationale System von Unternehmen erwartet, dass sie allgemeine Grundsätze befolgen.
Die Systeme unterscheiden sich in bestimmten Punkten wie zum Beispiel:


U.S. GAAP Internationale Standards (IFRS)
Forschungs- und Entwicklungs-Kosten werden als Aufwand gewertet, wenn sie anfallen
werden die gesamte Zeit mit gebucht, bis das Projekt in die Entwicklung geht
Immobilien der Wert des Immobilienvermögens kann nicht nach oben korrigiert werden
Unternehmen können bestimmte Vermögenswerte nach den Zeitwert neu bewerten
Öl & Gas Versicherung
Grundlage sind Industrie Standards
Einige wenige Industrie Standards
Regeln für die Bilanz Das Ausscheiden eines Tochter-Unternehmens wird in der Bilanz mit mehreren Faktoren bewertete, u.a. die Bewertung der Kontrollen
Anforderungen, die mit nicht bilanzierungsfähigen Vorgängen zu tun haben sind in der Regel schwieriger darzustellen. Schlüsselfaktor: ist die wirksame Kontrolle des Mutterkonzerns.


Finanzbuchhaltungs- und Berichterstattungssysteme werden sich dahingehend weiterentwickeln, dass sowohl die internen (d.h. die Geschäftsleitung und das operative Management) als auch die Externen (Verwaltungsrat und Investoren) Informationspflichten der Interessentengruppen ausreichend erfüllt werden.

Dazu wurden die Schulungsanforderungen für Personal und Management neu definiert.  Es werden unter anderem die Fähigkeiten und Wissensgrundlagen zur Generierung und Meldung neuer Rechnungslegungsinformationen gewürdigt.

Die Wahl der Rechnungslegungsgrundsätze erfolgt mit einem klareren Verständnis der Auswirkungen auf die wichtigsten Leistungsmessungen und -Indikatoren, wobei die Übereinstimmung mit den Branchen Mitbewerber sichergestellt wird.

Eine verbesserte Kommunikation mit den relevanten Stakeholdern sollte eine größere Rechenschaftspflicht und Transparenz fördern

 xCompliance verfügt über das Know-how, um Ihrem Unternehmen zu helfen, die neuen Berichtsanforderungen und Buchhaltungsherausforderungen zu verstehen und zu erfüllen. Unser Ziel ist es, unseren Kunden dabei zu helfen, alle relevanten Änderungen und Verbesserungen an Systemen, Kontrollen, Prozessen und Mitarbeitern mit Vertrauen und Autorität zu übernehmen und zu kommunizieren und somit den reibungslosen Übergang zu den neuen Rechnungslegungsstandards zu gewährleisten.

Neue Rechnungslegungsstandards am Global Capital Markets