Data Governance / Master Data Management (MDM)

Data Governance- und Master Data Management-Programme 
xCompliance - wenn es um die Verwaltung und die Zugriffsteuerung der Daten geht sowie
die Einrichtung und kontinuierliche Betreuung zur Einhaltung der Standards.

Maßnahmen zur Sicherstellung vor Zugriffen auf Daten:

  • Risiken erkennen und vermeiden
  • Unternehmerische Potenziale erkennen und nutzen
  • Kosten bei der Datenspeicherung und Verwaltung senken
  • Informationen sowie Vorgaben zur Umsetzung, zum Schutz und Zugriffen auf Daten
  • Verwaltung und Umgang mit Daten
  • Kontinuierliche Aktualisierung der Standards zur
    Prozess-, Qualitäts-, Sicherheits- und Datenerfassung

Die Bestimmung der richtigen Verwendung, des Schutzes, der Definition und des Zugriffs auf Daten ist einer der Bausteine,
von denen die Unternehmensführung für den Erfolg abhängt und die für unsere GRC-Praxis von wesentlicher Bedeutung sind.
xConmpliance hat seinen Services zur Verbesserung und Wertsteigerung für's Unternehmen noch weiter individualisiert und
beachtet dabei Kosteneinsparung und Umweltfreundlichkeit. Das macht xCompliance einzigartig!

Data Governance bezieht sich auf die Organisationsstrukturen, Regeln, Entscheidungsrechte und Verantwortlichkeiten von Personen und Informationssystemen, die informationsbezogene Prozesse ausführen.

Data Governance legt die Regeln für das Engagement des Managements fest, da das Unternehmen die Verwendung seiner Daten schützt

Das Stammdaten-Management umfasst eine Reihe von Prozessen und Tools, mit denen die nicht transaktionsbezogenen Daten- Identitäten einer Organisation (auch als Referen daten bezeichnet) konsistent definiert und verwaltet werden. MDM hat das Ziel, solche Daten in einer Organisation zu sammeln, zu aggregieren, abzugleichen, zu konsolidieren, die Qualität sicherzustellen, zu speichern und zu verteilen, um die Konsistenz und Kontrolle bei der laufenden Pflege und Verwendung dieser Informationen durch die Anwendung sicherzustellen.

xCompliance-Experten konzentrieren sich auf eine Vielzahl von Anforderungen und Aspekten, um sicherzustellen, dass Ihre GRC-Bemühungen erfolgreich sind: Richtlinien , Standards, Strategie, Datenqualität, Datenschutz, Compliance, Sicherheit, Architektur, Integration, Data Warehouse sowie BI- und Management-Support.

Eine effektive Datenverwaltung kann sich positiv auf die Entscheidungsfindung des Managements auswirken